Digital Handheld Oscilloscope RTH, G1021-A5701

Der R&S®Scope Rider verbindet die Leistung und Funktionalität eines Laboroszilloskops mit dem Formfaktor und der Robustheit eines batteriebetriebenen Handheld-Geräts und ist damit das ideale Werkzeug für die Fehlersuche in embedded Designs im Labor wie auch für die Analyse komplexer Probleme im Feld.

Kleine Sensorsignale können mit der hohen vertikalen Empfindlichkeit von 2 mV/Div analysiert werden. Die Trigger & Decode-Fähigkeit für serielle Protokolle macht die Fehlersuche an digitalen Steuersignalen zu einer leichten Aufgabe. Das digitale Triggersystem des R&S®Scope Rider mit 14 Triggerarten bietet die höchste verfügbare Empfindlichkeit in seiner Klasse und ermöglicht die exakte Triggerung auf beliebige Signaldetails.

Mit seinen 33 automatischen Messfunktionen ist die Analyse von Signalparametern so komfortabel wie ein Labor-Oszilloskop.

Unser Preis: auf Anfrage

Technische Daten

Besonderheiten

Technisch überlegen

  • 60 MHz bis 500 MHz bei 5 Gsample/s Abtastrate
  • 50 000 Messkurven pro Sekunde
  • 10-bit-A/D-Wandler
  • 2 mV/div bis 100 V/div
  • Bis zu 200 V Offsetbereich
  • 33 automatische Messfunktionen

Einfach in der Bedienung

  • Vollständig über Touch Panel oder Tasten bedienbar
  • Detaillierte Signaldarstellung durch 7″-Farbdisplay
  • Praktische Einstellung durch Multifunktionsdrehrad
  • Große Tasten für Bedienung mit Handschuhen

Sicher im Einsatz

  • Maximale Sicherheit in allen Umgebungen: CAT IV 600 V / CAT III 1000 V
  • IP 51-Gehäuse, erfüllt militärische Umgebungsanforderungen
  • Griffige und stoßfeste gummierte Oberfläche

Unabhängig unterwegs

  • Wireless LAN und Ethernet für webbasierte Fernbedienung, SCPI und einfachen Datenzugriff
  • Schnellere Messdokumentation dank One-Touch-Dokumentation
  • SD-Karte und Unterstützung von USB Device/Host
  • Mehr als 4 Stunden Batterielaufzeit Multifunktionsdrehrad
  • Große Tasten für Bedienung mit Handschuhen

 

5 Geräte im kompakten Format

Labor-Oszilloskop

Labor-Oszilloskop

– XY-Modus
Der relative Phasenverlauf zweier Signale kann in einem speziellen XY-Modus gemessen werden. Der zeitliche Verlauf der Einzelsignale wird ebenfalls darstellt.

– Maskentest-Modus
Der Maskentest-Modus zeigt die Pass/Fail-Statistik und ermöglicht die einfache Generierung von Masken auf Basis von Messsignalen.

Logikanalysator

Logikanalysator

Messungen an Motorantrieben erfordern bis zu vier analoge Messkanäle. Für die Überwachung digitaler Steuerschnittstellen bleibt bei herkömmlichen Oszilloskopen kein Kanal mehr frei. Der digitale Logiktastkopf (MSO) des R&S®Scope Rider stellt acht zusätzliche digitale Eingänge bereit, um Steuersignale in zeitlicher Korrelation zu den analogen Kanalsignalen analysieren zu können. Mit 250 MHz Bandbreite, 1,25 Gsample/s Abtastrate und konfigurierbaren Schwellen kann er an nahezu jede digitale Schnittstelle angepasst werden.

Protokollanalysator

Protokollanalysator

Zur Übertragung von Steuersignalen zwischen integrierten Schaltungen werden häufig Protokolle wie I2C, SPI oder CAN/LIN eingesetzt. Der R&S®Scope Rider ist das erste digitale Handheld-Oszilloskop mit galvanischer Trennung, das für die tiefer gehende Fehlersuche mit Funktionen zur Protokolltriggerung und -decodierung aufwarten kann.
Durch gezielte Triggerung auf Protokollereignisse oder -daten können relevante Ereignisse, Daten und Signale selektiv erfasst werden.

Datenlogger

Datenlogger

Sporadische Störungen eines Sensorssignals oder selten auftretende Störspitzen in einem Netzteil können zu vielschichtigen Systemfehlern führen, ohne dass sofort die Ursache erkennbar wäre. Um solche seltenen Fehler aufzudecken, bietet der Langzeit-Datenlogger des R&S®Scope Rider die Möglichkeit, bis zu vier wichtige Messungen bei einer Messrate von 1, 2 oder 5 Messungen pro Sekunde zu überwachen. Der große Speicher bietet Platz für 2 Millionen Messwerte pro Kanal und ermöglicht die Aufzeichnung von Messsignalen über mehr als 23 Tage. Die Statistikanzeige liefert Informationen zu Minimal- und Maximalwerten mit genauer Zeitangabe.

Digitales Multimeter

Digitales Multimeter

Das Zweikanal-Modell beinhaltet einen zusätzlichen Digitalmultimeter-Kanal. Gemessen werden V DC, V AC, V AC + V DC, Widerstand, Durchgang und Kapazität sowie Strom und Temperatur (bei Verwendung von geeignetem Zubehör).

Das Vierkanal-Modell ermöglicht digitale Voltmetermessung über alle vier Oszilloskopkanäle.
Die Statistikanzeige stellt Mittel-, Minimal und Maximalwerte mit den jeweiligen Zeitstempeln dar.

Bestellangaben

Downloads

Anfrage & Beratung

Für dieses Produkt bieten wir:

Verkauf
Technischen Support
Einweisungen / Schulungen
Kalibration
Reparatur
Ersatzteilbeschaffung
Software-Update

Nutzen Sie einfach dieses Formular oder rufen Sie uns an: 040-32844537






    *Pflichtfeld

    Bilder

    Videos