Die akustische Bildgebungskamera Si124 hilft bei der Ortung von Lecks in Druckluftsystemen und der Erkennung von Teilentladungen in Hochspannungsanlagen. Die leichte Kamera kann in einer Hand gehalten werden und kann dabei helfen, Probleme bis zu zehn Mal schneller als mit herkömmlichen Methoden zu erkennen. Sie verfügt über 124 Mikrofone und erzeugt ein präzises akustisches Bild, das Ultraschallsignale selbst in lauten Industrieumgebungen sichtbar macht.

Das akustische Bild wird in Echtzeit über ein Digitalkamerabild gelegt. Dadurch kann der Benutzer den Ursprung des Tons präzise lokalisieren. Da dieses clevere Gerät mit dem FLIR Acoustic Camera Viewer Cloud-Service ausgestattet ist, speichert es jedes aufgenommene Bild sofort automatisch in der Cloud. Sie können anschließend jederzeit auf die gespeicherten Dateien zugreifen, um eingehendere Tonquellen-Analysen und Problemeinstufungen vorzunehmen. Durch regelmäßige

Produkte