MTC 2 portabel Stoßspannungsprüfgerät, G0919-K1401

Das MTC2 ist ein Stoßspannungsprüfgerät der Oberklasse - kein anderes Prüfgerät bietet so viel Leistungsvielfalt.
Mit dem MTC2 untersuchen Sie nach aktuellstem Stand der Technik Spulen, Statoren, Anker und Wickelgüter aller Art - kompromisslos präzise.
Innovationen, Technikvorsprung und ein patentiertes Stoßspannungs-Analyseverfahren kennzeichnen die MTC2-Stoßspannungsprüfgeräte der 6. Generation.

Das portable MTC2-6KV ist ein digitaler Stoßspannungstester zum Prüfen von induktiven Prüflingen wie Transformatoren und einzelne Spulen.
Zusätzlich ist noch die Isolationswiderstands- bzw. Hochspannungsprüfung mit DC und eine präzise ohmsche Widerstandsprüfung integriert.
Die Steuerung erfolgt über einen integrierten PC.

Unser Preis: auf Anfrage
mtc-2-portabel Wicklungstester SCHLEICH WINGOLD MESSTECHNIK

Technische Daten

Stossspannungsprüfung

  • 100V … 6000V stufenlos mit elektronischer Spannungsquelle einstellbar
  • Spannungseinstellung manuell über digitales Potentiometer oder automatisch durch den Prüfplan
  • automatische Vergleichsmöglichkeit von Spulen untereinander mit und ohne Referenzkurvenaufnahme mittels 8 verschiedenen
  • automatischen Auswerteverfahren
  1. patentierte Korrelationsauswertung
  2. Flächenauswertung
  3. Differenzflächenauswertung
  4. Differenzflächenauswertung mit kontinuierlicher Spannungserhöhung
  5. Dämpfungsbewertung
  6. Toleranzbandverfahren
  7. Frequenzverfahren
  8. Entladungsanalyse
  • automatische Vergleichsmöglichkeit der einzelnen Spulen eines Stators untereinander
  • manuelle Prüfung – optimiert für Wartung, Service, Instandhaltung und Reparatur
  • Imax : 400 A | max. Energie : 0,8 Joule | Stoßkapazität : 22 nF
  • Impulse pro Schritt : 1…9999 bei automatischer Prüfung und unbegrenzt bei manueller Prüfung

 

Isolationswiderstandsprüfung | PI/DAR-Prüfung | Stufenspannungsprüfung

  • integrierte sehr empfindliche schnelle DC-Hochspannungsprüfung
  • Spannungseinstellung manuell über Potentiometer oder automatisch durch den Prüfplan
  • Messbereich-Strom: 0 … 3mA | Auflösung:0,001uA | max. Strom : 3mA | mit Überstromanzeige (Durchschlagserkennung)
  • Messbereich-Isolationswiderstand : 1MW … 10GW
  • Isolationswiderstands- bzw. Isolationsstromauswertung mit frei programmierbaren Grenzwerten
  • Prüfspannung : 0 …. 6000V DC (hochgenau und elektronisch stabilisiert)
  • Spannungsstabilität und Restwelligkeit: besser <0.01% entsprechend IEEE-Standard !!
  • automatische PI-Prüfung inkl. grafischer PI-Kurven-Darstellung

 

Widerstandsprüfung

  • Messbereich : 1mW … 100KW
  • Messbereichswahl : automatische Bereichsumschaltung
  • Sollwert : jeder Wert zwischen 0 und … 100KW ist als Sollwert eingebbar
  • Toleranz : Vorgabe absolut oder in Prozent, jeder Wert im Bereich zwischen 0…100% ist eingebbar
  • Prüfzeit : ca. 0,1 … 10sek (je nach Art des Stators und der Induktivität)
  • Prüfspannung : max. 5V
  • Prüfstrom : max. 2,5A konstant geregelt
  • Messtechnik : Vierleitermessung
  • Temperaturkompensation : ja inkl. Raumtemperaturfühler
  • Messgenauigkeit :

0,1mW …1mW | <2,5% bezogen auf den Messwert | Auflösung : 0,000001W   ( 1μW )
1mW …10mW | <0,5% bezogen auf den Messwert | Auflösung : 0,00001W   ( 10μW )
10mW …100W | <0,1% bezogen auf den Messwert | Auflösung : 0,001W   ( 1mW )
100W …1KW | <0,1% bezogen auf den Messwert | Auflösung : 0,01W   ( 10mW )
1KW …10KW | <0,1% bezogen auf den Messwert | Auflösung : 0,1W
10KW …100KW | <0,5% bezogen auf den Messwert | Auflösung : 1W

PC

  • 1,6Ghz CPU mit Windows 7 multilingual | mindestens 64GByte SSD Festplatte | 512MB RAM
  • USB-Schnittstelle (z.B. für Drucker oder USB-Stick)
  • 8,5″-Farbdisplay mit heller Hintergrundbeleuchtung und Touch-Screen Bedienung – ersetzt Maus und Tastatur
  • Sprache der Testersoftware: Deutsch, Englisch und Französisch | Optional stehen weitere Sprachen zur Verfügung.

Allgemeine Daten

  • Das MTC2 ist in einem sehr robusten portablen Koffer integriert
  • Warnung, falls der Tester keine PE-Verbindung hat (Open-Ground Anzeige)
  • automatische Entladung des Motors am Ende der Prüfung
  • manuelle Prüfungen immer mit kleinster Spannung beginnend
  • automatische max. Spannungsüberwachung – abhängig von der Motornennspannung
  • Speicherung: ca. 1Mio. Ergebnisse und ca. 1Mio. unterschiedliche Motorprüfpläne
  • Die Prüfleitungen sind fest am Prüfgerät integriert.
  • Abmessungen:

470mm*360mm*180mm (Breite*Tiefe*Höhe) mit eingeklapptem Tragegriff
470mm*430mm*180mm (Breite*Tiefe*Höhe) mit ausgeklapptem Tragegriff

  • Gewicht: 8kg inkl. Zubehör
  • Spannungsversorgung: 100V…240V / 50…60Hz (Weitspannungsbereich)

Besonderheiten

  • Digitale Stoßspannungsprüfung mit patentierter Auswertung
  • Widerstandsmessung in Vierleitertechnik mit Temperaturkompensation
  • Isolationswiderstandsprüfung mit automatischer PI-Messung
  • Automatisch ablaufende Prüfung mit automatisiertem Gut-/Schlecht-Vergleich
  • Integrierter PC mit Windows®
  • Intuitive Bedienung über Touchscreen oder Maus und Tastatur
  • Möglichkeit zur Fernwartung und Fernkalibrierung
  • Datenbank für zahlreiche Prüfpläne und Prüfergebnisse

Downloads

Anfrage & Beratung

Für dieses Produkt bieten wir:

Verkauf
Technischen Support
Einweisungen / Schulungen
Kalibration
Reparatur
Ersatzteilbeschaffung
Software-Update

Nutzen Sie einfach dieses Formular oder rufen Sie uns an: 040-32844537