FLIR High-Speed-Wärmebildkamera A66XX, F1112-K1410

Die leistungsstarken, gekühlten Wärmebildkameras der A66xx-Serie können Ihnen dabei helfen, selbst kleinste Temperaturunterschiede zu erkennen, Hochgeschwindigkeitsprozesse und Wärmeereignisse zu erfassen, die Temperatur von besonders kleinen Zielobjekten zu messen und eine Synchronisierung mit anderen Messgeräten vorzunehmen.

Fertigungs- und Verfahrenstechnikspezialisten setzen Wärmebildkameras mit großem Erfolg bei zahlreichen Automatisierungsanwendungen ein.

Typische Anwendungen in der Praxis sind beispielsweise: automatisierte Inspektionen, Prozesskontrolle, Zustandsüberwachung, Brandschutz und -erkennung sowie kontinuierliche Gasdetektion (OGI).

Besonderheiten

Hochauflösende, kristallklare Wärmebilder

Die Flir A66Xx-Reihe Hat Einen Gekühlten Flir Indium Antimonide (Insb)-Detektor, Der Im 3- Bis 5-Mikrometer-Wellenband Arbeitet. Die Kamera Liefert Gestochen Scharfe Wärmebilder Mit Einer Auflösung Von 640 X 512 Pixeln. Dank Ihrer Hohen Thermischen Empfindlichkeit Von <20 Mk Ist Die Flir A66Xx-Reihe In Der Lage, Feinste Bilddetails Und Geringste Temperaturunterschiede Zu Erfassen.

Kurze Integrationszeit

Im Snapshot-Modus kann die FLIR A66xx-Reihe alle Bildpunkte des jeweils überwachten Bereichs gleichzeitig erfassen. Dies ist besonders wichtig bei der Erfassung sich schnell bewegender Objekte - eine Anwendung, bei der Standard – Wärmebildkameras in der Regel mit Bewegungsunschärfe kämpfen und an ihre Grenzen stoßen. Die A6600 unterstützt Bildraten von bis zu 480 Bildern pro Sekunde, wenn sie im Teilbildformat genutzt wird. Die A6650 unterstützt Bildraten von bis zu 4.175 Bildern pro Sekunde, wenn sie in einem 16 x 4 Pixel-Teilbildformat genutzt wird.

Standard-Videoschnittstellen

Die FLIR A66xx-Reihe verwendet eine standardmäßige GigE Vision™ / GenICam-Schnittstelle, um sowohl Befehle als auch digitaler Videobilder mit vollem Dynamikbereich zu übertragen. Als weitere Schnittstelle gibt es unter anderem einen BNC-Analog-Videoausgang. Gigabit Ethernet und Analog-Video sind zwar gleichzeitig aktiv, werden aber unabhängig voneinander gesteuert, was mehr Flexibilität für Aufzeichnungs- und Wiedergabezwecke bedeutet.

Kundenspezifische Kaltfilter

Erhältlich sind auch kundenspezifische Kaltfilteroptionen zur speziellen Spektraldetektion und -messung. Ideal für die Bildgebung durch Glas, die Temperaturmessung von Dünnschichtkunststoffen, die Filterung verschiedener Wellenlängen zur Laserprofilvermessung und -detektion oder die optische Gasvisualisierung.

Software

Optional ist ein Software Developers Kit (SDK) erhältlich.

Technische Daten

Detektortyp FLIR Indium-Antimonid (InSb)  
Spektralbereich 3-5 m oder 1-5 m  
Auflösung 640 × 512  
Detektorabstand 15 m  
Thermische Auflösung (NETD) <20 mK (18 mK normal)  
Sättigungskapazität 7,2 Mio. Elektronen  
Betriebsfähigkeit >99,8% ( >99,95% normal)  
Sensorkühlung FLIR Closed Cycle Rotary  
Elektronik/Bildgebung    
Ausleseverfahren Schnappschuss  
Anzeigemodi Asynchrone Integration beim Auslesen; Asynchrone Integration vor dem Auslesen  
Synchronisationsmodi Einzelbildsynchronisierung  
Integrationszeit 500 µs bis zum Vollbild  
Teilbild-Modus Voll, 1/2 oder 1/4 Teilbild Flexibel (16 x 4 Abstuf.)
Max. Bildrate 60 Hz im Vollbildformat     240 Hz im 1/2 Teilbildformat  480 Hz im 1/4 Teilbildformat 125 Hz im Vollbildformat 409 Hz im 1/2 Teilbildformat 1.077 Hz im 1/4 Teilbildformat 4.175 Hz im 16 x 4 Pixel-Teilbildformat
DRX Nein Ja
Dynamikbereich 14-bit  
Digitales Datenprotokoll Gigabit Ethernet (GigE Vision 2.0)  
Analog-Video NTSC, PAL  
Kamerasteuerung GenICam  
Trigger In (Aufnahmestart) Nein Ja
Synchr.-AUSGANG Nein Ja
AUX-Anschluss (RS-232, GPIO) Nein Ja
Messung    
Standardmäßiger Temperaturbereich -20°C bis 350°C  
Optionaler Temperaturmessbereich Bis zu 1.500°C; bis zu 2.000°C  
Genauigkeit ± 2°C oder ±2% vom Messwert  
Optiken    
f/# f/4.0 oder f/2.5  
Verfügbare Objektive 3-5  m: 13 mm, 13 mm (geringe Verzerrung), 25 mm, 50 mm, 100 mm (alle Objektive f/2.5) 1-5  m: 25 mm, 50 mm, 100 mm (Objektive f/2.5)  
Mikroskope 1x (dieses Objektiv ist f/4 und erfordert eine f/4-Kamera)  
Fokus Manuell  
Filterung Herausnehmbar hinter dem Objektiv oder permanenter „Kalt“-Filter  
Analog-Video    
Analog-Paletten Wählbar 8-bit  
AGC Manual, Linear, Plateau Equalization, DDE  
Digitalzoom Videozoom wird automatisch gewählt: 1x für Vollbild und 1/2 Teilbild, 2x für 1/4 Teilbild  
Allgemein    
Betriebstemperaturbereich -20°C bis 50°C  
Lagertemperaturen -55°C bis 80°C  
Schock / Vibration 40 g , 11 ms ½ Sinusimpuls / 4,3 g RMS regellose Schwingung, all drei Achsen  
Stromversorgung 24 24 V DC (<50 W in Bereitschaft)  
Gewicht m/o Objektiv 2,3 kg  
Größe (L × B × H ) ohne Objektiv 21,6 x 10,2 x 10,9 cm  
Anschluss 2 × ¼ Zoll-20, 1 × 3/8 Zoll – 16, 4 × 10/24  
     

Varianten

FLIR Thermografiekamera A6604, G0129-G2810

  • IR-Auflösung : 640 × 512 Pixel
  • Objekttemperaturbereich : -20 °C bis +350 °C; bis zu 1500 °C oder bis zu 2000 °C optional
  • Sichtfeld (FOV) : 21,4° x 17,5° mit 25-mm-Objektiv, 11,0° x 8,9° mit 50-mm-Objektiv, 5,5° x 4,4° mit 100-mm-Objektiv
  • Bildfrequenz : Ganzer Bildschirm 60 Hz, 1/2 Bildschirm 240 Hz, 1/4 Bildschirm 480 Hz
  • Thermische Empfindlichkeit/NETD : < 20 mK bei +30 °C

FLIR High-Speed-Wärmebildkamera A6601, F1112-K1310

  • Detektortyp : FLIR Indium-Antimonid (InSb)
  • Spektralbereich: 3-5 μm oder 1-5 μm
  • Auflösung : 640 × 512
  • Detektorabstand : 15 μm
  • Thermische Auflösung (NETD) : <20 mK (18 mK normal)
  • Teilbild-Modus : Voll, 1/2 oder 1/4 Teilbild
  • Max. bildrate : 60Hz im Vollbildformat

FLIR High-Speed-Wärmebildkamera A6651, F1112-K1410

  • Detektortyp : FLIR Indium-Antimonid (InSb)
  • Spektralbereich: 3-5 μm oder 1-5 μm
  • Auflösung : 640 × 512
  • Detektorabstand : 15 μm
  • Thermische Auflösung (NETD) : <20 mK (18 mK normal)
  • Teilbild-Modus : Flexibel (16 x 4 Abstuf.)
  • Max. bildrate : 125Hz im Vollbildformat

Downloads

Anfrage & Beratung

Für dieses Produkt bieten wir:

Verkauf
Technischen Support
Einweisungen / Schulungen
Kalibration
Reparatur
Ersatzteilbeschaffung
Software-Update

Nutzen Sie einfach dieses Formular oder rufen Sie uns an: 040-32844537






*Pflichtfeld

Bilder

Videos

FLIR Wärmebildkamera A66XX WINGOLD Messtechnik